Ein Stück Eythra

Reise in ein verschwundenes Dorf

KOMM-Haus, Selliner Str. 17

Freitag, 6. Dezember // 19 Uhr

Ankündigung Ein Stück Eythra

Das Dorf Eythra wurde in den 1980ern weggebaggert. Mit Erzählungen, Bildern, Theater, Tombola und Überraschungen macht der Abend eine Reise in die Vergangenheit und Gegenwart des Ortes.

Eintritt: 5,- Euro // ermäßigt 3,- Euro